Freitag, 2. Oktober 2009

Badepralinen



Vorgestern habe ich mal wieder Badepralinen gemacht. 21 verschiedene Düfte. Hab den ganzen Tage gerührt und dekoriert. Am Ende war in der Küche und im Kühlschrank nur mehr ein Duftcocktail von zig verschiedenen ätherischen und Parfumölen.



Düfte von links nach rechts:

Zimt/Lavendel/Rosenholz/Geranium/Limette
Kardamom/Ylang Ylang/Jasmin/Palmarosa/Melisse
Eucalyptus/Mandarine/Vanille/Maracuja/Nelke/Mango
Bittermandel/Kokos/My Karma/Lemongrass/Bergamotte

Kommentare:

  1. WUUUUUNDERSCHÖÖÖÖN!

    lg michi

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu Nadine,
    ich habe Dir einen Award verliehen!
    Guck doch mal bitte auf meinem Blog!!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Aloha eh

    Deine Badepralinen sehen wunderschön aus, muss man sich dann nach dem baden noch eincremen?

    Deine Verpackungen sind auch herrlich

    Liebe grüße
    Katta

    AntwortenLöschen