Mittwoch, 29. Juli 2009

Wieder neue Seifen...


Arnikaseife

Arnikaöl (auf Olivenölbasis), Arnikablüten, Olivenöl, Kokosnußöl, Shea Butter, Sonnenblumenöl,
Rapsöl, Mandelöl, Rizinusöl, Avocadoöl, Macadamianußöl, Jojobaöl, ätherische Öle und Natriumhydroxid.


Die Seife ist mit 8 % überfettet.





Almrosenseife

mit Almrosenblüten, Olivenöl, Kokosnußöl, Shea Butter, Sonnenblumenöl, Rapsöl, Mandelöl,
Rizinusöl,
Jojobaöl, Weizenkeimöl, Natiumhydroxid, ätherische Öle und Kosmetikpigmente.

Die Seife ist mit 8 % überfettet.





Gästeseifen (Ringelblume und Mandarine)



Kommentare:

  1. Schön! Ich finde diese großen Mengen immer so toll!
    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Man sieht, mit wie viel Liebe und Mühe Du Deine Seifen siedest.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen